Aktuell

Bewerbungsbriefe

05.01.2015

Bewerberinnen und Bewerber halten sich gerne an Standards und formulieren ihre Anschreiben immer wieder gleich. Dabei verwenden sie oft Floskeln, leere Worthülsen und Standardsätze. Diese langweilen jedoch den Empfänger und hinterlassen einen unmotivierten, abgekupferten und faden Eindruck. Mit Individualität und Persönlichkeit zum neuen Job - MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Andrea Kern (ALPHA - Der Kadermarkt der Schweiz von Samstag/Sonntag 3./4. Januar 2015).

Weiterlesen...

OHB schafft Klarheit

11.12.2014

Aufgaben und Zuständigkeiten der Gemeindeorgane sind im Organisationsreglement und in der Organisationsverordnung grundlegend, nicht aber abschliessend geregelt. Es sind ergänzende Vorschriften des Gemeinderates nötig. Als Instrument empfiehlt sich das Funktionendiagramm, entweder für sich oder als Hauptbestandteil eines eigentlichen Organisationshandbuches. Das Handbuch schafft in vielerlei Hinsicht Transparenz: Klare Zuständigkeitsordnung für Politik und Verwaltung, Delegation von Entscheid- oder Vertretungsbefugnissen, Abbildung des Internen Kontrollsystems (IKS), Organisation des Berichtswesens, Vereinfachung der Geschäftsabläufe. Das Funktionendiagramm als langjährige Pendenz, die Sie zügig angehen möchten? Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch

Weiterlesen...

Interessante Aufschlüsse

26.11.2014

Der Gemeinderat möchte wissen, wie zufrieden die Einwohnerinnen und Einwohner mit den Dienstleistungen der Gemeinde sind, wo der Schuh wirklich drückt. Der Gemeinderat möchte auch erfahren, wo die Gemeinde im Wettbewerb mit andern Gemeinden steht. MANDATUM bietet in Kooperation mit der Fachhochschule St. Gallen eine Einwohnerzufriedenheitsanalyse an. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstbesprechung: Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch.

Weiterlesen...

Arbeitszeiterfassung

31.10.2014

Bei der Leistungs- und Arbeitszeiterfassung für Angestellte in KMU divergiert die gängige Praxis häufig von den vom Gesetzgeber vorgesehenen und festgeschriebenen Vorgaben. Vielen verantwortlichen KMU-Managern ist gar nicht bewusst, dass sie verpflichtet sind, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter erfassen zu lassen, und dass es für die erstellten Aufzeichnungen und Belege eine Aufbewahrungspflicht von fünf Jahren gibt. Zu der gesetzgeberischen Notwendigkeit gesellt sich noch ein handfester ökonomischer Nutzen. Mit den erhobenen Arbeitszeit- und Leistungsdaten erhält der Verantwortliche ein wirksames Steuerungs- und Führungsinstrument für seine Unternehmung. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Joao Marques (ALPHA - Der Kadermarkt der Schweiz von Samstag/Sonntag 25./26. Oktober 2014).

Weiterlesen...

Weiterbildungserfolg

20.10.2014

Weiterbildung ist eine Massnahme, mit der die Schweizer Wirtschaft dem drohenden Fachkräftemangel entgegentritt. Doch auch wenn der wachsende Weiterbildungs- und Qualifizierungsbedarf unbestritten ist – Effektivität und Effizienz dürfen als Kriterien betrieblicher Weiterbildungsinvestitionen nicht fehlen. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Prof. Dr. Thomas Rautenstrauch und Dr. Martin Gubler (ALPHA – Der Kadermarkt der Schweiz vom 18./19. Oktober 2014).

Weiterlesen...

Mitarbeitergespräche

14.10.2014

In den kommenden Monaten finden in den Unternehmen die Jahresendgespräche statt. Allzu oft resultiert aus diesen Gesprächen bei den Mitarbeitenden mehr Frust als Lust. Was gilt es also zu beachten, damit die Gespräche positiv und leistungssteigernd wirken? MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Markus Zemp (ALPHA – Der Kadermarkt der Schweiz, 4./5. September 2014)

Weiterlesen...

Berufsbild

07.10.2014

"Die Gemeindeschreiberin schreibt auf, was der Gemeinderat beschliesst", erklärte eine Schülerin auf eine entsprechende Frage. Wie sieht denn das Berufsbild wirklich aus? MANDATUM empfiehlt Ihnen die Lektüre der "Überlegungen zum Berufsbild des Stadt- und Gemeindeschreibers".

Weiterlesen...

Attraktiv?

06.10.2014

"Viele Gemeinden wissen nicht, was sie als Arbeitgeber attraktiv macht": Je kleiner die Gemeinde, desto grösser die Schwierigkeiten, Kaderpositionen in der Verwaltung zu besetzen. Hans Rudolf Löffel, Geschäftsführer der MANDATUM Verwaltungsmanagement GmbH, sagt, woran das liegt, wie die Gemeinden darauf reagieren können und welche Rolle das Thema Aus- und Weiterbildung dabei spielt. Wir empfehlen Ihnen den Interviewbeitrag, wie er im Kommunalmagazin Nr. 5 vom Oktober/November 2014 publiziert ist.

Weiterlesen...

Was ist eine Stadt?

13.08.2014

Wegen Fusionen und dem Bevölkerungswachstum gibt es in der Schweiz immer mehr Städte – einige davon sind aber alles andere als urban. Nun will der Bund die Anforderungen an Städte erhöhen und nebst der Einwohnerzahl auch Kriterien wie Dichte und Mindestgrösse in der Kernzone anwenden. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Newsletter-Beitrag des Kommunalmagazins (7. August 2014).

Weiterlesen...

Weiterbildung

10.08.2014

Sie sind sich der grossen Bedeutung des Wissensmanagements im eigenen Dienstleistungsunternehmen bewusst und wollen die Weiterbildung Ihrer Mitarbeitenden nicht dem Zufall überlassen. Wir empfehlen Ihnen klare Rahmenbedingungen für die interne und externe Weiterbildung in Konzeptform. Kontaktangaben für die Vereinbarung einer gesprächsweisen, unverbindlichen Standortbestimmung: info@mandatum.ch, Tel. 031 832 44 32

Weiterlesen...