Aktuell

Einwohner/innen zufrieden?

07.12.2015

Sie möchten wissen, wie zufrieden die Einwohnerinnen und Einwohner mit Ihrer Gemeinde sind. Sie möchten wissen, wo der Schuh wirklich drückt. Und Sie möchten auch wissen, wo Ihre Gemeinde im Wettbewerb mit andern Gemeinden steht. MANDATUM bietet Ihnen in Kooperation mit der Fachhochschule St. Gallen gerne eine Einwohnerzufriedenheitsanalyse an. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstbesprechung: Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch.

Weiterlesen...

Richtig bewerben

05.12.2015

Die Bewerbung ist und bleibt ein viel diskutiertes Thema. Daran hat auch der Erfolg der Online-Bewerbung kaum etwas geändert. Noch immer halten sich viele Irrtümer darüber, welche Bestandteile für Personalverantwortliche wichtig sind und welche Aspekte über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Für MANDATUM zentral ist die Aussage: "Egal ob online oder klassisch – eine gute Struktur sowie eine aktuelle und saubere Darstellung der eigenen Vorzüge sind ein Muss." Wir empfehlen Ihnen den Beitrag "Die sieben Bewerbungsmythen" (ORGANISATOR - Das Magazin für KMU, 4. Dezember 2015).

Weiterlesen...

Zehn pro Chef ....

24.08.2015

.... sind das Limit. „Die Qualität der Führung zeigt sich daran, wie sehr Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen identifizieren und ob sie ihre persönlich beste Leistung bringen“, sagt Bosch, der als Geschäftsführer der Dr. Thorsten Bosch AG selbst seit rund 20 Jahren als Berater für Führungskräfte tätig ist. Seine Zusammenarbeit mit Unternehmen und Universitäten habe gezeigt, dass exzellente Führung nur bis zu einer bestimmten Führungsspanne möglich ist. „Zehn Mitarbeiter pro Führungskraft sind genug“, ist Bosch überzeugt.

Weiterlesen...

Human Capital Management

22.06.2015

50 bis 70 Prozent der Ausgaben eines Unternehmens fliessen in die Ressource Personal. Management-Entscheide zur Nutzung des Humankapitals beeinflussen folglich sehr direkt den Erfolg eines Unternehmens. Zur Diskussion stehen dabei nicht nur die Anzahl Mitarbeitenden sondern auch deren Effizienz und Wertschöpfung. Personalentscheide wie Auswahl, Beförderungen, gezielte Weiterbildungen usw. sind insbesondere in wissensbasierten Organisationen ein bedeutsamer Hebel zur Steigerung der Wertschöpfung. In klarem Kontrast zu dieser Bedeutung von Personalentscheiden steht in vielen Unternehmen das Wissen darum, ob beispielsweise die richtigen Mitarbeiter eingestellt werden, welche Massnahmen deren Wertschöpfung verbessern und wie engagiert die Mitarbeitenden die Ziele und Werte des Unternehmens unterstützen und aktiv verfolgen. Unternehmen wissen heute sehr viel über ihre Kunden, aber wenig über ihre Mitarbeitenden. Was tun? MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Dr. Raimund Birri (ALPHA - Der Kadermarkt der Schweiz, 20./21. Juni 2015).

Weiterlesen...

Einwohnerbefragung

03.06.2015

Sie möchten wissen, wie zufrieden die Einwohnerinnen und Einwohner mit Ihrer Gemeinde sind. Sie möchten wissen, wo der Schuh wirklich drückt. Und Sie möchten auch wissen, wo Ihre Gemeinde im Wettbewerb mit andern Gemeinden steht. MANDATUM bietet Ihnen in Kooperation mit der Fachhochschule St. Gallen gerne eine Einwohnerzufriedenheitsanalyse an. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstbesprechung: Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch.

Weiterlesen...

BGM

09.04.2015

Sie sehen das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) als Basis für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie gerne beim Auf- oder Ausbau des eigenen Gesundheitsmanagements. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstbesprechung: H.R. Löffel, Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch.

Weiterlesen...

Werde Gemeinderat!

27.02.2015

Landauf landab wird beklagt, es werde je länger je schwieriger, Behördensitze zu besetzen. Was tun? Guter Rat ist teuer. Junge Gemeinderatsmitglieder aus dem Oberaargau reagieren in erfrischender Art auf die Problematik. Sie haben einen Flyer lanciert: "Du bist gefragt - werde Gemeinderat!" Gerne empfiehlt MANDATUM den Prospekt, und zwar nicht nur jungen Persönlichkeiten aus dem Oberaargau, sondern auch Junggebliebenen aus allen andern Regionen des Kantons. Eine gute Sache!

Weiterlesen...

Strukturreformen BE

19.02.2015

Wie könnte der heute kleinräumig strukturierte Kanton Bern mit weniger als 50 Gemeinden aussehen? Der Regierungsrat ist bereit, diese Frage vertieft zu prüfen. Allerdings fehlt ihm das Geld für solche "Denkmodelle". Ohne zusätzliche Mittel im Budget 2016 und im Finanzplan 2017 - 2019 könnten keine Diskussionsgrundlagen für Strukturreformen erarbeitet werden. MANDATUM empfiehlt Ihnen den KOMMUNALMAGAZIN Newsletter-Beitrag vom 18. Februar 2015.

Weiterlesen...

Wussten Sie, ...

05.02.2015

... dass MANDATUM bereits über zehn bernische Gemeinden bei der Ausrichtung der Gemeindesteuerung auf die Nachhaltige Entwicklung (NE) begleiten durfte? Aus den NE-Prozessen resultieren regelmässig ein Zukunftsbild (Vision), ein Leitbild mit den langfristigen Zielen sowie ein Massnahmenplan mit Legislaturzielen, Massnahmen, Zielwerten, Priorisierung nach Jahren, Zuständigkeitsordnung und Controllingorganisation. NE - auch etwas für Ihre Gemeinde? Gerne moderieren wir Ihren Prozess. Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch, www.mandatum.ch

Weiterlesen...

Exzellenter Service

10.01.2015

Die besten Service-Unternehmen wissen, dass sie gut sind. Aber sie ruhen sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Stattdessen suchen sie immer nach Möglichkeiten, noch besser zu werden – zum Beispiel, indem sie sich an diese zehn guten Vorsätze halten. Denn irgendwo gibt es immer noch „Luft nach oben“. Die Service- und Leadership-Experten Sabine Hübner und Carsten K. Rath haben ihre Top Ten der guten Vorsätze für einen besseren Service im Unternehmen zusammengestellt. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag aus ORGANISATOR - Das Magazin für KMU (Newsletter 01/2015).

Weiterlesen...