Aktuell

Gemeinden tragen zur Schonung der Ressourcen bei

08.12.2017

Die neueste Erhebung des «Cercle Indicateurs» zeigt auf, dass fast alle untersuchten Städte den Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch erhöht und die Abfallmengen reduziert haben. Zudem zieht das No-Littering-Label der Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt (IGSU) sechs Monate nach dem Start eine positive Zwischenbilanz. MANDATUM empfiehlt Ihnen den KOMMUNALMAGAZIN Newsletter-Beitrag vom 22. November 2017

Weiterlesen...

Attraktive Arbeitgeberin Gemeinde - Employer Branding

16.10.2017

Gehören Sie auch zu denjenigen, die glauben, alles was es für Employer Branding braucht, sei ein Redesign der Karriereseite der Website und ein neuer Anstrich für die Stellenanzeigen? Employer Branding greift tiefer, als nur durch optische Kosmetik und neue Fassaden aufzufallen. MANDATUM empfiehlt Ihnen die Fachbeiträge von Michel Ganouchi (JobCloudBlog - August/Oktober 2017)

Weiterlesen...

Nachhaltige Entwicklung (NE) - Ihre Gemeinde im Jahre 2037 ....

11.09.2017

Wussten Sie, dass MANDATUM bereits rund 20 Gemeinden bei der Ausrichtung der Gemeindesteuerung auf die Nachhaltige Entwicklung begleiten durfte? Aus den NE-Prozessen resultieren regelmässig ein Zukunftsbild (Vision), ein Leitbild mit den langfristigen Zielen sowie ein Regierungsprogramm mit Legislaturzielen, Massnahmen, Zielwerten, Priorisierung nach Jahren, Zuständigkeitsordnung und Controllingorganisation. NE - auch etwas für Ihre Gemeinde? Gerne moderieren wir Ihren Prozess. Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch, www.mandatum.ch

Weiterlesen...

Attraktive Arbeitgeberin Gemeinde - Imagekampagne

11.09.2017

Eine gute Sache! Am 1. September 2017 ist die Imagekampagne der bernischen Kommunalverbände im Rahmen des Projektes „Attraktive Arbeitgeberin Gemeinde“ angelaufen. Auf Plakaten, Inseraten, redaktionellen Beiträgen und Verlautbarungen der Gemeinden soll dazu aufgerufen werden, für die bernischen Gemeinden zu arbeiten und damit einer sinnvollen, vielseitigen und interessanten Tätigkeit nachzugehen. Die Gemeinden wollen sich den Trend, wonach die Sinnhaftigkeit der Arbeit wieder stärker im Fokus steht, zu Nutze machen. Die Arbeit zum Wohle der Gemeinschaft erscheint heute wieder attraktiv – dass soll mit der Kampagne betont werden. Die kommunalen Verbände verantworten das Konzept der Kampagne und die Vorlagen, die Breitenwirkung erzielen die Gemeinden, indem sie die Vorlagen möglichst intensiv und vielfältig verwenden. Je mehr Gemeinden mitwirken, desto besser ist die Wirkung der Kampagne. Gegenüber anderen Arbeitgebern (Versicherungen, Banken) haben die Gemeinden Aufholbedarf. Da die finanziellen Ressourcen der kommunalen Verbände beschränkt sind, ist die Mitwirkung der Gemeinden als Multiplikatoren der Kampagne unerlässlich. Die Gemeinden sind aufgefordert, redaktionelle Beiträge und Inserate in ihrer Gemeindezeitung zu publizieren und für die Stellenausschreibung das Template zu verwenden. Das Kampagnensujet soll auf der Homepage der Gemeinde erscheinen, diese hängt ein Plakat in ihren Schaukasten, in die Schulen, an die öffentlichen Plakatwände, sie plakatieren ihre Ständer im Weltformat. Als Werbefläche kann auch ein Kommunalfahrzeug dienen, der Fantasie der Gemeinden sind keine Grenzen gesetzt. Mehr .... bernergemeinden.ch

Weiterlesen...

Ferienvertretung - Der frühe Vogel fängt den Wurm

14.08.2017

„In den Ferien sollten Mitarbeiter unbeschwert Kraft und Energie tanken, ohne sich um Jobangelegenheiten Gedanken machen zu müssen“, betont Yeng Chow, Senior Manager bei Robert Half in Zürich. „Urlaubsübergaben helfen daher nicht nur Kollegen, die Aufgaben übernehmen müssen. Sie dienen vor allem dazu, in den Ferien tatsächlich komplett abschalten und regenerieren zu können. Kommt die Erholung in der Auszeit zu kurz, ist mit geringerer Produktivität und Motivationsmängeln nach der Rückkehr zu rechnen“, so Chow. Damit Arbeitnehmer ihren wohlverdienten Urlaub geniessen können, ruft Robert Half einige Tipps für die perfekte Urlaubsübergabe in Erinnerung. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Fachbeitrag von Robert Half (ORGANISATOR - Newsletter vom 11. August 2017) .... und die Erstellung eines Normprofils für Stellvertretungen.

Weiterlesen...

Glücklich im Job?

07.04.2017

Eine Studie von Robert Half unterstreicht: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fair und respektvoll behandelt werden und Wertschätzung erfahren, sind glücklich im Job. Dies wiederum wirkt sich positiv auf den Unternehmenserfolg aus. Sechs universelle Faktoren beeinflussen die Mitarbeiterzufriedenheit direkt, sie sollten von der Unternehmensführung nicht unterschätzt werden. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von ORGANISATOR - Das Magzin für KMU (Newsletter vom 7. April 2017)

Weiterlesen...

OHB!

06.04.2017

Das Organisationshandbuch (OHB) schafft Klarheit und führt zu einer rollengerechten und effizienten Behörden- und Verwaltungsarbeit. Oder andersrum: Eine gute Organisation ist die halbe Miete. Wir begleiten Sie gerne bei der Schaffung Ihres OHB. H.R. Löffel, Geschäftsführer der MANDATUM Verwaltungsmanagement GmbH, Tel. 0312 832 44 32, info@mandatum.ch

Weiterlesen...

E-Government beginnt in den Gemeinden

16.02.2017

Seit einem Jahr ist Cédric Roy Leiter der Geschäftsstelle von E-Government Schweiz - und somit sozusagen "Mister E-Government". Was tut die Organisation für Gemeinden? Wo stehen wir heute mit dem E-Umzug, der E-ID und E-Voting? Und sind die Gemeinden für die digitale Zukunft gewappnet? MANDATUM empfiehlt Ihnen den Interviewbeitrag des Kommunalmagazines von Februar/März 2017 (kommunalmagazin.ch).

Weiterlesen...

Den Effizienten gehört die Welt ....

11.01.2017

Der Gemeinderat Rüeggisberg führt über seine Sitzungen Statistik. Andere Politikergremien und auch private Unternehmen sollten dem Beispiel folgen. Zeit ist Geld. Zu dieser elementaren Betriebswirtschafserkenntnis kommen Lernende aller Berufsgattungen oft schon an ihrem allerersten Arbeitstag. Der Schlüsselbegriff lautet Effizienz. Wer eine Aufgabe in knapper Zeit erledigt, handelt effizient. Effizienz sollte nicht nur in der Privatwirtschaft eine wichtige Rolle spielen, sondern auch in der Politik. MANDATUM empfiehlt Ihnen den - auch mit einem Augenzwinkern versehenen - Zeitungsartikel "Den Effizienten gehört die Welt", wie er am 11. Januar 2017 in der BZ Berner Zeitung erschienen ist.

Weiterlesen...

Motiviert - trotz viel Arbeit

06.01.2017

Nach Burn-out und Generationenmanagement ist «Gesunde Führung» das neue Schlagwort im Arbeitskontext. In Anbetracht der Zunahme von Arbeitsausfällen wegen psychischer Überlastungen und des antizipierten Fachkräftemangels müssen Unternehmen neue Wege beschreiten, um nachhaltig produktiv zu sein. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Luise Deiters aus dem ORGANISATOR Newsletter vom 6. Januar 2017, "Gesunde Führung: Motiviert und leistungsfähig, trotz viel Arbeit".

Weiterlesen...