Zehn pro Chef ....

Publiziert: 24.08.2015
.... sind das Limit. „Die Qualität der Führung zeigt sich daran, wie sehr Mitarbeiter sich mit dem Unternehmen identifizieren und ob sie ihre persönlich beste Leistung bringen“, sagt Bosch, der als Geschäftsführer der Dr. Thorsten Bosch AG selbst seit rund 20 Jahren als Berater für Führungskräfte tätig ist. Seine Zusammenarbeit mit Unternehmen und Universitäten habe gezeigt, dass exzellente Führung nur bis zu einer bestimmten Führungsspanne möglich ist. „Zehn Mitarbeiter pro Führungskraft sind genug“, ist Bosch überzeugt.