2000-Watt-Gesellschaft

Publiziert: 03.01.2014
Wie lässt sich die 2000-Watt-Gesellschaft im Alltag verwirklichen? Acht Thurgauer Gemeinden haben sich auf den Weg gemacht, dies zu testen. Die Pilotgemeinde Hohentannen hat sich bereits 2007 mit der Lancierung des Projektes GemeindePOWER.ch einer nachhaltigen Entwicklung verschrieben. Heute wird ein Drittel des Strombedarfs durch selbst produzierten Solarstrom gedeckt. MANDATUM empfiehlt Ihnen den Beitrag von Stefan Hartmann (Schweizer Gemeinde 12/13).