Springereinsätze

Sie verzeichnen eine Vakanz, beklagen eine Überlastung oder haben mit den Folgen eines andern personellen Engpasses zu kämpfen. Was tun? MANDATUM anerbietet Ihnen im Rahmen einer Mandatsvereinbarung einen temporären Springereinsatz. Was versteht man überhaupt unter Springer? Wikipedia definiert Springer als «Beschäftigte meist ohne fest zugeordneten Arbeitsplatz, deren Aufgabe es ist, andere Beschäftigte kurzzeitig in regelmässigen oder unregelmässigen Abständen abzulösen, zu unterstützen oder für kurzfristige Sonderaufgaben und andere personelle Engpässe bereitzustehen». Und – «Springer sind meist besonders qualifizierte Mitarbeiter, da sie eine Vielzahl von Arbeiten beherrschen müssen». MANDATUM verfügt über die Kapazität und die Qualität, Ihnen in einem klar definierten Umfang in den Bereichen Führung der Präsidialabteilung, Projektmanagement und Behördensekretariat verlässlichen Support zu leisten. 

Ihr Gewinn

  • Rasche Behebung des personellen Engpasses vor Ort, ohne ein eigenes Anstellungsverhältnis eingehen zu müssen
  • Verlässliche Geschäftsführung in den interessierenden Aufgabenbereichen und kompetenter Support für die strategische Ebene
  • Gewährleistung einer jederzeitigen Übersicht über die hängigen Geschäfte, ihre Prioritäten und die inhaltlichen und terminlichen Ziele

Ihr Support

Ihre Gemeindeschreiberin oder Ihr Gemeindeschreiber ist ausgefallen? Sie verzeichnen eine Spitzenbelastung, welche intern nicht bewältigt werden kann? Sie haben einen andern personellen Engpass kurz- oder mittelfristig zu überbrücken? MANDATUM springt ein! Wir stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Gespräch und eine massgeschneiderte Offerte zur Verfügung. Tel. 031 832 44 32, info@mandatum.ch